Skip to main content

Veran­stal­tungen

Das Schulfach Geographie zeichnet sich durch eine hohe Aktualität aus. Nicht nur inhaltlich, sondern auch in didaktisch-methodischen Aspekten entwickelt sich das Fach ständig weiter. Daher ist es für alle Kolleginnen und Kollegen unerlässlich, sich durch den Besuch entsprechender Veranstaltungen weiterzubilden.

Fortbildungen

In dieser Rubrik erscheinen die Fortbildungen/Fachvorträge unserer Partner

China- in der Schule

By Allgemein, Fortbildung, Veranstaltungen

am 26.09.2023 gibt es für interessierte Lehrkräfte einen Onlinevortrag zum Thema China in der Schule. Dabei wird es Input zu:  China- Kompetenz und Schule geben, Anschließend stellen sich zwei Partner vor.

  • China-Schul-Akademie
  • Berliner Bildungswerk China

Termin: 26.09.2023 14:30 -16:00 Uhr

Die Veranstaltung wird vom Sächsischen Ministerium für Kultus gefördert. Zugang zur Onlineveranstaltung gibt es unter:  heidi.kraemer [at ] smk.sachsen.de

 

 

Sächsische Schulgeographentage

Im Abstand von zwei Jahren organisieren wir die Sächsischen Schulgeographentage für alle interessierten Geographielehrer. Abweichungen entstanden durch Geographentage.

Höhepunkt unserer Arbeit war die Durchführung des 24. Deutschen Schulgeographentages in Dresden. Unter dem Motto „Sachsen, Böhmen, Schlesien – Regionen Europas im Wandel“ trafen sich 1994 über 1000 Schulgeographen erstmals wieder in einem der neuen Bundesländer.

By Allgemein, Fortbildung, Schuleographentage, Veranstaltungen

Einladung zu den

17. Sächsischen Schulgeographentagen

Fortbildungsnummer: EXT05593

Programm am 20.09.2024

  • 09:00 Uhr   Eröffnung des Tagungsbüros
  • 10:00 Uhr   Eröffnungsveranstaltung
  • 11:15   Uhr   Hauptvortrag Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří
  • 12:15   Uhr   Mittagspause
  • 14:15   Uhr   Das Erzgebirge im Unterricht
  • 15:00  Uhr   Kaffeepause
  • 16:00 Uhr    V1: Forschungscampus Bahn- SRCC  oder V2: Grenzenlos durchs Erzgebirge- Von Chemnitz nach Komotau in 70 Spielzügen
  • 17:30  Uhr   Mitgliederversammlung
  • 19:30 Uhr    Abendprogramm

Programm am 21.09.2024

Der Sonnabend steht traditionell im Zeichen der Exkursionen, die Ortsgruppe der Region Chemnitz hat drei interessante Exkursionen zusammengestellt:

  • E1: Neues Berggeschrey im Erzgebirge- PKW -Exkursion
  • E2: Besuch des Forschungscampus Bahn- Fußexkursion
  • E3: Euroregion erfahren- grenzüberschreitende Zugexkursion

Mehr Informationen und das Anmeldeformular finden sie im Flyer hier, zur Anmeldung können sie auch die PDF * downloaden, offline ausfüllen und absenden – geht leider momentan nur im Adobe Reader. Der Absendebutton funktioniert nur im Adobe Reader , bitte im Emailprogramm an carola.schoen [@] dwos.lernsax.de senden

*Hinweis: Die PDF kann am Rechner ausgefüllt werden (Adobe Reader), gespeichert und mit dem eigenen Mailprogramm versandt werden.

2022 Leipzig

Dynamisch – Nachhaltig- Leipzig

Mit diesem Thema beschäftigte sich der 16. Sächsische Schulgeographentag und fast 100 Geographielehrer folgten der Einladung und hörten interessante Vorträge rund um das Thema Nachhaltigkeit. Am zweiten Tag fanden themenbezogene Exkursionen in die Region statt.

Für die Unterstützung unserer Geographentage möchten wir uns bedanken bei:

Landesamt für Schule und Bildung

Klett und Westermann

Institut für Länderkunde

Stadtwerke Leipzig

Ein Dank für die gute Zusammenarbeit geht an das Marriott- Hotel in Leipzig.

Downloads :

Vortrag  Prof. Kabisch

Vortrag Stadtentwicklung 

Zurückliegende Geographentage

2022 Leipzig 
Dynamisch – Nachhaltig – Leipzig

2021 Bautzen
Ostsachsen neu entdecken! 

2018 Leipzig
Die Zukunft beginnt mit Rohstoffen

2016 Chemnitz
Chemnitzer Industriekultur mit Früh- und Spätschicht
(90 Teilnehmer)

2014 Radebeul
Metropolen zwischen gestern und heute
(120 Teilnehmer)

2012 Leipzig
Chinaentdecken, erleben, vermitteln
(120 Teilnehmer)

2010 Bobritzsch
Neues Berggeschrei in Mittelsachsen
(115 Teilnehmer)

2008 Dresden
Demographischer Wandel in Sachsen – Perspektiven der Raumentwicklung
(130 Teilnehmer)

2007 Waldheim
Globalisierung – Chancen und Risiken für Sachsen
(ca. 140 Teilnehmer)

2005 Eibenstock
Willkommen im Naturpark Erzgebirge/Vogtland
(160 Teilnehmer)

Exkursionen

 

Sehr geehrte Mitglieder, nichts veranschaulicht unser Fach so wie Exkursionen. In diesem Sinne werden wir versuchen interessante Exkursionen für Sie anzubieten.

Sommerexkursion 2024

By Allgemein, Exkursion

Es ist wieder soweit, der Landesverband hat für den Sommer eine Exkursion in die nördliche Richtung organisiert und freut sich über Ihre Anmeldung.

 

Wir erkunden Dänemark: Wo sich Nord- und Ostsee küssen.

Unsere Exkursion wird begleitet von  Peter Voss (Geograph und Fremdenverkehrs-Geograph).

Das Programm startet am 23.06. und geht bis zum 30.06.2024.

 

Das Programm im Detail:

23.06. Abreise mit Zustiegen in Chemnitz und Leipzig bis Schleswig-Holstein (nördlich von Hamburg)

24.06.  Fahrt zum Danewerk (UNESCO-Weltkulturerbe) auf der Panoramastraße Fjordvej gehts nach Sönderburg (Mittagspause), anschließend gehts ins Hotel über Ribe (Besichtigung)  3 Übernachtungen mit HP

25.06. Heute gehts nach Silkeborg, einschiffen zum Himmelsbjerg, der Bus erwartet uns dann dort zum Picknick. Nach dieser Stärkung gehts in die Gründerstadt Dänemarks- Jelling.

26.06. Fahrt an die Westküste -Nymindegab  Strandaufenthalt und dann weiter über Hvide Sande nach Thorsminde und Besuch des Strandingsmuseums. Über Ringköbing gehts zurück zum Hotel.

27.06. Fahrt zum Limfjord,  Aufenthalte in Oddesund-Nord, Thyborön, Besuch des Skagerag-Denkmals, weiter nach Hanstholm. Besichtung von Leuchtturm und Bunkeranlagen des Atlantik-Walls- danach gehts in Hotel. ( 1 ÜN/HP)

28.06. Heute gehts zur Nordspitze Dänemarks mit dem Sandormen und zur „tilsandede kirke“ in der großen Wanderdüne. Weiterfahrt nach Aarhus ins Hotel (1 ÜN/HP) Freizeit

29.06. Auf die Stadt von Hans-Christian Andersen nach Odense, Führung und Mittagsaufenthalt und Besichtigung der Schlossanlage und der Museen. Weiter ins Hotel (1ÜN/HP)

30.06. Abreise nach Sachsen

Kosten 1000-1200€*

Bei Interesse wenden Sie sich bitte bis Ende Januar an:

Per Mail:  Ilona Kosalla

Telefon: 03772/948729

oder per WhatsApp an : 015201792360

  • genauer Preis hängt von der Buchungszahl und einzelne Hotels noch ab.

 

Sonstige Angebote

Hier möchten wir gerne Angebote vorstellen, die Sie liebe Kolleginnen und Kollegen erlebt haben. Auch wir sind auf der Suche, um neue und interessante Angebote für uns und unsere SchülerInnen zu finden.

Das Nationalparkhaus in  Bad Schandau

Mitmachausstellung rund um den Nationalpark Sächsische Schweiz. Mehr Informationen