Skip to main content
Category

Fortbildung

Vortrag: Usbekistan: Glanz und Elend an der Seidenstraße – das Verschwinden des Aralsee

By Allgemein, Fortbildung

Ausgehend von historischen und aktuellen Funktionen der Seidenstraße(n) steht Usbekistan im Mittelpunkt des Vortrags. Dies geschieht sowohl in einem landeskundlichen Überblick als auch im Detail anhand bekannter und weniger bekannter Highlights, vor allem der Städte entlang der Seidenstraße(n), zum Beispiel Taschkent, Samarkand, Buchara, Chiwa.
Im zweiten Teil des Vortrags werden Ergebnisse aus mehreren Forschungsprojekten vor Ort die Ursachen und das Dilemma der Aralsee-Katastrophe veranschaulichen. Durch übermäßige Wasserentnahme hat der einst 68.000 Quadratkilometer große Binnensee seit den 1960er-Jahren 90 Prozent seines Wasservolumens eingebüßt und ist bis auf Restseen weitgehend verlandet.

 

Datum: 28.11.2023   um 18:00 Uhr

Ort: Grassimuseum Leipzig

Eintritt: 5,00€/ Mitglieder frei

Quelle: http://www.geographische-gesellschaft-leipzig.de/?p=1835.  am 21.11.2023

China- in der Schule

By Allgemein, Fortbildung, Veranstaltungen

am 26.09.2023 gibt es für interessierte Lehrkräfte einen Onlinevortrag zum Thema China in der Schule. Dabei wird es Input zu:  China- Kompetenz und Schule geben, Anschließend stellen sich zwei Partner vor.

  • China-Schul-Akademie
  • Berliner Bildungswerk China

Termin: 26.09.2023 14:30 -16:00 Uhr

Die Veranstaltung wird vom Sächsischen Ministerium für Kultus gefördert. Zugang zur Onlineveranstaltung gibt es unter:  heidi.kraemer [at ] smk.sachsen.de